Lovoo für Aufklärung & Verantwortung

Das deutsche Startup einhorn und der Jugend gegen AIDS e. V. haben in einer Videobotschaft  im Dezember Dating-App Anbieter aufgefordert, sich mit Aufklärung und Verhütung zu beschäftigen und somit Verantwortung für ihre Nutzer zu übernehmen. Wir von LOVOO haben reagiert und ebenfalls mit einer Videobotschaft geantwortet und unsere Nutzer zu einer einhorn-Foto-Challenge herausgefordert. Für jedes gepostete einhorn-Selfie wollten wir einen Euro für Jugend gegen AIDS spenden. Wir haben ganze 10.000€ gesammelt und an das ehrenamtliche Team übergeben.

lovoo-verantwortung

Spende über 10.000 Euro

„Unser Ziel war eine große erste Initialzündung, um Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema zu erzeugen. Jetzt möchten wir zusammen mit Jugend gegen AIDS gern weitere Projekte in Angriff nehmen.“ so Florian, Mitgründer von LOVOO.

lovoo-verantwortung

LOVOO zeigt Verantwortung

In folgendem Clip haben wir die Übergabe der Spende festgehalten: