Liebe LOVOO-Nutzer,

wir waren lange davon überzeugt, genau zu wissen, wer ihr seid und was euch bewegt: Spaß, die große Liebe, ein bisschen was dazwischen. Wir dachten, es müsste immer höher, schneller und besser gehen. Und dann habt ihr uns verändert.

WIR HABEN UNS HINTERFRAGT

Nach den Vorwürfen, 2013 und 2014 Fake-Profile erstellt zu haben und einer damit verbundenen Razzia in unseren Büros, haben wir uns und unsere Position im Markt kritisch in Frage gestellt und ein neues Selbstverständnis erarbeitet.
Seitdem ist in diesem Thema viel passiert: interne Richtlinien, ein auferlegter Verhaltenskodex, technische Maßnahmen zur Feststellung von Auffälligkeiten und ein monatlicher Report zu Spam, Scam und Fake auf LOVOO.
Was wir versprechen: Wir gehen rigoros gegen Fake-Profile und Spam auf unserer Plattform vor und sprechen offen darüber, um ein Bewusstsein für dieses Branchen-Problem zu wecken.

IHR HABT ERZÄHLT

Im Dezember 2015 haben wir begonnen, uns selbst zu hinterfragen. Und noch viel wichtiger: euch zu befragen. Wir wollten wissen, ob unsere App euch wirklich weiterhilft, wofür die Marke LOVOO steht – und wie wir selbst eigentlich dazu stehen.

In mehr als 50 Stunden Interviews haben wir beobachtet, hinterfragt, nachgebohrt und dazugelernt und eine eigene Abteilung genau dafür gegründet. Die Antworten haben uns die Augen geöffnet und neue Sichtweisen ermöglicht. Schnell war klar, dass euch beim Dating sehr viel komplexere Themen bewegen, als wir bisher dachten.

Auf der einen Seite Enttäuschungen beim Kennenlernen, komplizierte Beziehungen, unverarbeitete Trennungen und der Druck, einen passenden Partner zu finden. Auf der anderen Seite unerwartete Begegnungen, unzählige verrückte Geschichten und das Gefühl, sich trotz allem verbunden zu fühlen, während man abends auf der Couch sitzt.

Wir haben gelernt, dass die Digitalisierung nicht nur unser Privat- und Berufsleben grundlegend verändert – sie macht auch vor der Liebe nicht Halt.

Alles scheint möglich und für jeden verfügbar. Und zwar jederzeit und überall. In diesem Überangebot von Möglichkeiten fällt es schwer, die Orientierung zu behalten. In einer Flut von schicken Dating-Profilen suchen wir nach einer Perfektion, die es im wahren Leben gar nicht gibt. Und wenn, dann hat sie selten mit Liebe zu tun.

WIR HABEN VERSTANDEN

Uns ist bewusst geworden, dass wir vollkommen an euch, unseren Nutzern, vorbei kommuniziert haben. Mit schnellen und scheinbar unkomplizierten Lösungen und mit Versprechungen wie “Der nächste Flirt ist nur einen Swipe entfernt”. Als ob wir den Wunsch-Partner einfach in 3D ausdrucken und versandkostenfrei zu euch nach Hause schicken könnten. Aber so einfach ist es nicht – zum Glück.

IHR KÖNNT ES SEHEN

Das neue Logo, der neue Slogan, die neue Haltung…

Wir möchten euch motivieren, neue Erfahrungen zu sammeln und nach kleinen Misserfolgen nicht aufzugeben. Wir möchten euch bei eurer Suche unterstützen und euch gleichzeitig sagen, dass es okay ist, wenn ihr gar nicht sicher seid, ob und was ihr eigentlich sucht.
Statt Dinge zu versprechen, auf die wir keinen Einfluss haben, machen wir uns für einen souveränen und ehrlichen Umgang mit dem Thema digitales Kennenlernen stark. 2017 ist Online-Dating kein Sonderprogramm mehr und nichts, wofür Ausreden gefunden werden müssen. Es ist fester und berechtigter Bestandteil unserer Gesellschaft.

DAS ECHTE LEBEN SPIELT HIER

Ja, es ist kompliziert – schließlich geht es um Gefühle und Beziehungen. Mit allem, was dazugehört: Lachen, Tränen, Schmetterlingen im Bauch und Profilbildern mit Hundeohren. Macht es das nicht interessant?

Nach mehr als sechs Jahren sind wir uns bei LOVOO mehr denn je unserer
Haltung, unserer Sicht auf die (Liebes)Dinge und unserer Verantwortung bewusst. Wir wollen ermöglichen, unbeschwert und leicht mit Dating, Liebe und Partnersuche umgehen zu können. Denn wenn es einfach wäre, wäre es halt kein Dating.

Und deswegen versprechen wir genau das, was euch erwartet: das echte Leben. Und das spielt nun mal wie es will. Vor allem aber spielt es hier.

Jetzt erst echt.

Euer Team LOVOO.